Excite

'Zwillingsschwester' der Mona Lisa im Madrider Prado entdeckt

Eigentlich hing das Bild der Zwillingsschwester der weltberühmten 'Mona Lisa' schon jahrelang im Madrider Prado Museum. Doch sein wahrer Wert wurde erst jetzt erkannt, sagte Miguel Falomir, Leiter der Abteilung für italienische Renaissancemalerei der Pinakothek in Madrid. Es handelt sich dabei nicht um irgendeine Kopie eines unbekannten Fälschers, sondern es wurde festgestellt, dass das Werk zeitgleich zum Original von einem Da Vinci Schüler vor über 500 Jahren im Atelier des Renaissancemalers geschaffen wurde.

Hier ein Video zur 'Zwillingsschwester' der Mona Lisa

Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um Francesco Melzi, einer der bedeutendsten Schüler von Leonardo Da Vinci. Bislang wurde die 'Mona Lisa des Prado', wie das Gemälde genannt wird, fälschlicherweise der flämischen Schule zugeordnet. Bei den Restaurierungsarbeiten entdeckten die Prado-Experten, dass der düstere Farbhintergrund der 'Zwillingsschwester' erst zu einem späteren Zeitpunkt aufgetragen wurde: Darunter fanden sie die Darstellung einer toskanischen Landschaft, wie sie auch auf dem Originalgemälde zu sehen ist. Originalwerk und Kopie haben ungefähr dieselben Maße und sind beide Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden.

Dank Infrarotstrahlen konnte man feststellen, dass der vorerst unbekannte Maler bei seiner Arbeit an dem Bild dieselben Korrekturen vorgenommen hatte wie Leonardo Da Vinci am Originalwerk. Dies ist der Beweis dafür, dass beide Werke simultan entstanden sind. Es gibt lediglich ein kleiner Unterschied, der in Auge fällt: Die auf dem Madrider Gemälde zu sehende Dame scheint etwas jünger zu sein als die 'Mona Lisa'.

Angeblich ist die Kopie der Mona Lisa besser erhalten als das Original. Dank dieser Entdeckung wird es für die Kunstexperten möglich sein, neue Einzelheiten über die Entstehung der 'Mona Lisa' zu gewinnen, das sich im Louvre in Paris befindet. Im italienischen heißt sie übrigens 'La Gioconda' (die Heitere), gennant nach der Florentinerin Lisa del Giocondo.

Offiziell soll die 'Zwillingsschwester' am 21. Februar vorgestellt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017