Excite

'Zeitgeist und Glamour' - Ausstellung in Düsseldorf

Die glamourösen sechziger und siebziger Jahre werden vom 05. Februar bis 15. Mai im Düsseldorfer NRW-Forum in der Ausstellung 'Zeitgeist und Glamour' mit rund 400 Fotografien eindrucksvoll dokumentiert. Es sind die Jahre, in denen der so genannte Jet-Set seinen Anfang nimmt, rauschende Partys gefeiert werden und sich die Stars und Sternchen noch überall gerne ablichten lassen.

Die Ausstellung zeigt die Bilder der Schweizer Nicola Erni Stiftung, die den neuen ‚way of life’ der Zeit zum Ausdruck bringen. Die neuen Strömungen in Kunst, Musik, des Film und der Gesellschaft drücken sich in ihnen aus. Die Mode und das Leben wurde bunter, die tristen einheitlichen fünfziger Jahre wurden vergessen und Party war angesagt. Künstler der Popart und Popmusik trafen auseinander, Andy Warhol wurde so bekannt und verehrt wie ein Rockstar.

Orte, von denen wir Fotografien sehen, sind New York, Paris, London, Rom, St. Moritz und natürlich von der Cote d’Azur. Sie zeigen junge Stars wie Brigitte Bardot, Gunther Sachs, Truman Capote, den bereits erwähnten Andy Warhol oder Karl Lagerfeld. Die meisten Aufnahmen sind bisher noch nie veröffentlicht worden.

Das NRW-Forum hat jeden Freitag bis 24 Uhr geöffnet, an allen anderen Tagen außer montags immerhin von 11 bis 20 Uhr, man kann den Museumsbesuch also prima in den Feierabend legen. Den besonderen Zeitgeist, das Lebensgefühl und den Stil der sechziger und siebziger Jahre sollte man sich in der Ausstellung ‚Zeitgeist und Glamour – Die Jahrzehnte des Jetsets’ in Düsseldorf nicht entgehen lassen.

Quelle/Bild: nrw-forum.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017