Excite

X-Factor: Die Kandidaten für das Juryhaus stehen fest

Am Dienstag haben die X-Factor Juroren Sarah Connor, Till Brönner und George Glueck im Bootcamp ihre Top-Kandidaten für das Juryhaus bestimmt. Von den 120 Kandidaten sind nur noch 18 Acts übrig geblieben. Die drei Juroren hatten sich je einer Kategorie gewidmet. Sarah wurde bei ihrer Entscheidung von 'Culcha Candela'-Mitglied Larsito beraten und hat von den 16 bis 24-Jährigen letztlich Marlon Bertzbach, Maximilian Brands, Hendrik Ehrental, Mati Gavriel, Caprice Edwards und Pino Severino weitergewählt.

Musikprofi George Glueck, der die Gruppen betreute und dem die 'Destiny's Child'-Sängerin Kelly Rowland zur Seite stand, heißt folgende Acts im Juryhaus willkommen: LaFamille, Predestination, Karma, Drop-Dead Dinky-Di, Big Soul und Urban Candy. Der Jazzmusiker und dritte Juror im Bunde Till entschied sich zusammen mit dem Produzenten Mousse T. in seiner Kategorie der über-24-Jährigen für Edita Abdieski, Alexander Knappe, Denise Modjallal, Meral Al-Mer, Anthony Thet und Sven Merckel.

Die Entscheidung fiel wie immer nicht leicht und besonders Sarah Connor musste mit ihren Emotionen kämpfen. Mädchenschwarm Marlon Bertzbach konnte die Jurorin trotz kleiner Fehler vollends begeistern. Der 18-jähirige Pino Severino ist zwar auch weiter, doch er muss im Juryhaus unbedingt an seiner Performance arbeiten. Für Spannung sorgte in der Kategorie von Till Brönner der 44-jährige Sven Merckel. Obwohl er nicht wirklich überzeugen konnte, bekam er am Ende ein Ja von Till: 'Ich bin aber auch Fan, mein Herz schlägt für dich'.

Standing Ovations bekam Edita Abdieski mit ihrer Pixie-Lott-Interpretation Mama Do'. Brönner konnte seine Bewunderung kaum verbergen: 'Du bist ein unfassbar talentiertes Rennpferd. Du kannst die Show gewinnen'. George Glueck bewies bei der vierten Castingshow ein gutes Näschen, die Gruppen Urbanize und Soca Queen zu 'Urban Candy' zu fusionieren. Die Kandidaten für die Juryhäuser in Barcelona, Rom und Berlin werden am nächsten Dienstag, um 20.15 Uhr auf VOX wieder alles geben müssen, um ihrem Traum einen Schritt näher zu kommen.

Quelle/Bild: VOX.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017