Excite

X-Factor startet am 30. August in zweite Staffel

Die Castingshow X-Factor geht nach der erfolgreichen ersten Staffel in 2010 ab dem 30. August in eine neue Runde. Gesucht wird der oder die Nachfolgerin von Siegerin Edita Abdieski, von der man nach einem Album nicht mehr wirklich viel gehört hat. Es muss also ein neuer Star her. In der Jury der zweiten X-Factor Staffel in Deutschland sitzen dafür wieder Sarah Connor, Till Brönner und Das Bo.

Die drei Juroren werden nach der Castingphase die besten 12 Kandidaten in die drei Kategorien Gruppen und Duette, Solosänger 16 bis 24 Jahre, sowie Solosänger ab 25 Jahre einteilen. Jeder Juror wird dann wieder Mentor einer Gruppe und geht damit auch in einen kleinen Wettstreit mit den anderen Juroren. Die Bewerber müssen im Bootcamp, das in diesem Jahr nun Superbootcamp heißt, und im Juryhaus dann ihr Talent unter Beweis stellen und können am Ende in die Liveshows einziehen. Im großen Finale kämpfen dann nur noch zwei Kandidaten um den Titel und ein gut halbes Jahr Ruhm und Ehre.

Laut offiziellen Angaben des TV-Senders Vox haben sich mehr als 25.000 Menschen für X-Factor beworben. Doch die zweite Staffel muss in diesem Jahr mit wesentlich mehr Konkurrenz rechnen. Zum einen wird die Trashserie 'Die Alm' von Prosieben zeitgleich ausgestrahlt und zum anderen kommt auch die neuartige Castingsendung 'The Voice' auf den deutschen Markt. Dass X-Factor 2011 also einen ähnlichen Erfolg wie bei seiner Erstausstrahlung verzeichnen wird, ist fragwürdig, das hängt stark von der Qualität der Bewerber ab.


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017