Excite

Witzige 'Resident Evil 4'-Promo in Madrid

Zum spanischen Start von 'Resident Evil: Afterlife', dem vierten Teil der Action-Reihe, hat das verantwortliche Marketingteam in Madrid für einen besonderen Anblick besorgt: Zombie-Arme wurden an allen möglichen Orten platziert, sie griffen blutüberströmt aus Gulli-Deckeln, lugten aus Baustellen hervor oder ragten einfach nur aus der Erde. Die Promo-Aktion sorgte erst mal für unsichere und verdutzte Blicke, hatte aber auch den gewünschten Effekt: In Spanien spielte der Film bereits knapp 3,5 Millionen Dollar in zehn Tagen ein und ist damit auf dem Weg zum besten Ergebnis, das die von Bernd Eichinger produzierte Reihe bei den Südeuropäern bislang erzielen konnte.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017