Excite

Will Smith arbeitet an neuem Fantasyfilm

Will Smith, der mittlerweile schon einige Erfahrung und Erfolge mit fantastischen Filmen wie "Hancock" oder "I Am Legend" hatte, wird demnächst an einem neuen Fantasyfilm arbeiten. Dabei arbeitet Will Smith wieder mit Francis Lawrence zusammen, der schon bei "I Am Legend" die Regie geführt hat.

Der Name des Films lautet "The City That Sailed" und handelt von einem Straßenmagier aus New York, dessen Tochter in England wohnt. Das Mädchen vermisst ihren Vater und entdeckt, bei der Erkundung eines Leuchtturms magische Kerzen, mit denen sie sich wünscht, wieder mit ihrem Vater vereint zu sein. Daraufhin löst sich Manhattan von Nordamerika und schwimmt über den Atlantik.

Der Film wird produziert von Smiths eigener Firma Overbrook für 20th Century Fox. Das Drehbuch wurde von Andrew Niccol geschrieben, der Erfolge mit Filmen "Gattaca", "The Truman Show" oder "Lord Of War" vorweisen kann.

Ob Will Smith selbst in die Hauptrolle schlüpfen wird, steht noch nicht fest. Bisher sind auch noch keine vertraglichen Vereinbarungen mit Lawrence oder Smith festgesetzt worden. Allerdings stehen die Chancen ganz gut, dass Will Smith die Rolle des Magiers in "The City That Sailed" selbst spielen wird.

Bild: www.will-smith-fanseite.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017