Excite

Wetten, dass..?: Peinlichkeiten, Fremdscham und Quotentief

Jahrzehntelang war die ZDF-Samstagabend-Show Wetten, dass..? ein Garant für hohe Quoten und gute Unterhaltung. Seit Markus Lanz die Moderation von Thomas Gottschalk übernommen hat, stürzt das Flaggschiff der deutschen Fernsehunterhaltung immer weiter ab. Zuschauer schalten millionenfach weg. Und die, die dran bleiben, schämen sich für das Verhalten von Lanz.

Am letzten Samstag stand das alljährliche Mallorca-Special an. Nach Absagen der Jackson-Kinder Paris und Prince Michael war Schauspieler Gerard Butler der einzige Stargast neben eher hausbackenen Gästen wie Paul Panzer. Und der Hollywood-Star musste auch noch eine Prozedur über sich ergehen lassen, die Markus Lanz ganz exklusiv superlustig fand. Er musste sich Eiswürfel in die Hose schütten. Viele deutsche Twitter-User entschuldigten sich auf Butlers Twitter-Account für diese Peinlichkeit.

Überhaupt zweifeln immer mehr Leute das Moderationstalent von Lanz an. Er lässt seine Gäste teilweise einfach dumm da sitzen, weil er sich lieber selber reden hört. Dazu kommen blöde Spielchen und die unsägliche Co-Moderatorin Cindy aus Marzahn. Markus Lanz steuert Wetten, dass..? geradewegs in den Abgrund.

Das Quotentief belegt diese These. Zum Mallorca-Special schalteten lediglich 6,7 Millionen Zuschauer ein. Damit hat Lanz es geschafft, seine Zuschauerschaft innerhalb weniger Monate zu halbieren. Zu seiner Premiere sahen 13,6 Millionen zu. Und nun fragen sich viele, wie lange das ZDF sich das noch antun möchte. Aber vielleicht läuft die Suche nach einem Nachfolger, der Wetten, dass..? retten kann, schon längst.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017