Excite

VIDEO: Günther Jauch: Mann stürmt Bühne

Bei Günther Jauch stürmte ein Mann die Bühne - was war da passiert?

Das Thema der gestrigen Sendung war "Der Prozess - muss Uli Hoeneß ins Gefängnis?" und Günther Jauch hatte gerade seine Gäste begrüßt, vorgestellt und wollte damit beginnen, die ersten Fragen an die Talk-Runde zu richten. Unterbrochen wurde Jauch dabei von einem Mann, der schreiend auf die Bühne lief und "Freiheit, Freiheit" rief. Sein Zielobjekt war offensichtlich Wolfgang Huber, der Ex-Ratsvorsitzender der deutschen Evangelischen Kirche.

Am Ende seiner Sendung löste Günther Jauch den Vorfall dann auf: Der Mann, der die Bühne gestürmt hatte, sei jemand mit privaten Problemen: "Ich habe die Information erhalten, dass der Mann private Probleme mit seiner Wohnung hatte. Außerdem meinte er, dass er die ganze Sendung sowieso für eine Verarsche halte." Jauch erklärte weiter: "Dem Mann geht es aber jetzt entsprechend so weit gut. Man hätte ihn aber nicht in die Runde bitten können, um ihn zu fragen, welches Problem er denn gerade hätte."

Zum Artikel

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017