Excite

VIDEO: Film "Gravity" - alternative Eröffnungsszene mit Superman

Diese Eröffnungsszene im Film "Gravity" mit Superman hätte den gesamten Filmverlauf verändert…

Die reale Eröffnungssequenz hingegen dauert 15 Minuten - und ziehen den Betrachter vollkommen in den Bann von "Gravity". Cuarón kommt hier fast ohne sichtbare Schnitte aus, um in faszinierend schönen Bildern die Figuren und in die Situation einzuführen. Dann beginnt die Spannung zu kitzeln, wird immer weiter gesteigert, bis sie fast unerträglich ist. Der Weltraum-Thriller ist unglaublich mitreißend aber auch emotional tiefgründig - erzählt der Film doch auch von Einsamkeit, Verzweiflung und Angst.

Zur Filmkritik von Gravity

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017