Excite

Verrückter Fan stürmt Bühne und will mit Britney Spears tanzen

Während eines Konzertes im amerikanischen Connecticut im Rahmen ihrer gerade laufenden spektakulären "The Circus Starring"-Tour, wurde Sängerin Britney Spears von einem auf die Bühne stürzenden Fan angetanzt. Wie mehrere Portale berichten, stürmte der junge blonde Mann während des Songs "Womanizer" einfach zwischen die Tänzer auf die Bühne und ließ vor Britney seine Hüften kreisen.

Keine zwei Sekunden später schon griffen Britney´s Tänzerinnen und Tänzer ein, zerrten den Eindringling rücksichtslos von der Bühne. Kurz danach ist die 27-jährige Sängerin sichtlich irritiert und bewegt sich wenig koordiniert über die Bühne, versucht den Song irgendwie zu Ende zu bringen. Währenddessen wird der verrückte Fan bereits von Sicherheitskräften abgeführt.

Bei dem auf die Bühne gestürmten Fan handelte es sich um den erst 20-jährigen Kyle King. Da er sich laut Angaben "sehr unkooperativ" verhalten habe, kam King nach seiner Tanzattacke auf Britney Spears sogar vorübergehend in Gewahrsam. Erst gegen eine Kaution von 250 Dollar kam er wieder auf freien Fuß. Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch wird aber wohl die Folge sein – in der Zwischenzeit aber prahlt der verrückte Fan Kyle King auf seiner Myspace-Seite mit seinem Stelldichein mit Britney Spears...

Hier das Video des tanzenden Britney-Fan

Bild: Myspace

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017