Excite

'Unser Song für Deutschland': Zweites Halbfinale groovt mit Finalsongs

Im zweiten Halbfinale der Lena-Show 'Unser Song für Deutschland' hat die kesse ESC-Titelverteidigerin sechs brandneue Songs vorgestellt, von denen drei im Finale am 18. Februar zu hören sein werden. Im zweiten Anlauf präsentierte Lena schon groovigere Songs wie 'Mama Told Me' und zeigte, dass sie sich das Prädikat 'wandlungsfähige Sängerin' langsam erarbeitet.

Vor rund 1000 Zuschauern im Saal zeigte ProSieben 13 Wochen vor dem European Song Contest den zweiten Vorentscheid von 'Unser Song für Deutschland' und ließ wieder das Publikum per Televoting drei Titel ins Finale wählen. Die Jury bestand dieses Mal aus Stefan Raab, Joy Denalane und Anke Engelke. Der Song 'A Million And One' von Errol Rennalls und Stavros Ioannou kam bei den Juroren auch gleich gut an und Joy fand sogar, dass der Titel perfekt zu Lena passe. 'Das ist richtig fluffiger Mädchen-Pop,' meinte auch ESC-Blogger Jan Feddersen.

Mit schwarzem langen Abendkleid und tiefem Rückenausschnitt kam Lena mit der Ballade 'Push Forward' zurück auf die Bühne. Der Song wurde von Daniel Schaub und Pär Lammers geschrieben, die auch schon 'Maybe' aus dem ersten Halbfinale produziert hatten. Anke Engelke war zwar begeistert von dem Lied, glaubte aber wie Joy auch, dass die Ballade mit Beatles-Anleihen nicht das richtige für den ESC sei.

Alle Songs der zweiten Show

Der dritte Song, den die Zuschauer ins Finale wählten, war auch der letzte Song des Abends. 'Mama Told Me' von Lena und Stefan Raab geschrieben, hat ganz viel Soul, den Lena laut Joy 'sexy und frech' rüberbringt. In schwarzer langer Hose und schwarzem Tanktop wurde Lena flankiert von Tänzerinnen in gold und neben der TV-Total-Band Heavytones noch einem Dutzend Streichern und zwei Schlagzeugen.

Lena hatte für 'Mama Told Me' schon angekündigt, dass es etwas grooviger wird: 'Soviel Krach, so viele Trompeten – es wird ganz cool'. Auch Raab lobte seinen Schützling: 'Interpretatorisch ist sie ganz weit vorne, das spielt in der Kunst des Gesangs eine ganz große Rolle'. Im Finale von 'Unser Song für Deutschland' am 18. Februar im Ersten muss jetzt nur noch die Entscheidung für den richtigen also erfolgsversprechendsten Song für den ESC fallen.

Alle Final-Songs:
  • 'Maybe' von Daniel Schaub und Pär Lammers
  • 'Taken By A Stranger' von Nicole Morier, Gus Seyffert und Monica Birkenes
  • 'What Happened To Me' von Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab
  • 'A Million And One' von Errol Rennalls und Stavros Ioannou
  • 'Mama Told Me' von Lena Meyer-Landruth und Stefan Raab
  • 'Push Forward' von Daniel Schaub und Pär Lammers

Quelle/Bild: eurovision.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017