Excite

Ungewöhnlicher PR-Gag auf Buchmesse: Fliege mit Banner

Die Agentur Jung von Matt hat sich für Eichborn, den "Verlag mit der Fliege" etwas ganz besonderes einfallen lassen. Auf der Frankfurter Buchmesse wurden 200 Fliegen freigelassen, die mit einem roten kleinen Banner des Verlages das Gelände unsicher machten. Im Video ist zu sehen, wie die kleinen Werbeträger hier und da immer mal wieder für verdutzte Gesichter sorgen.
Zwar beteuert Jung von Matt am Ende des Videos, dass die Banner mit einem Wachs befestigt wurden, der sich nach wenigen Stunden selbst löst. Bei der geschätzten Lebenszeit einer Fliege ist es allerdings dennoch fies, ihr so ein paar Stunden zu klauen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017