Excite

Und weiter geht's: Final Destination 5 kommt im August

Fortsetzungen von erfolgreichen Filmreihen sind in Hollywood derzeit ganz offensichtlich das Maß aller Dinge - nach Transformers, Harry Potter und Co findet nun erwartungsgemäß auch der Horror-Schocker Final Destination seinen Weg in die Kinos. Dieses Mal haben wir es sage und schreibe schon mit der 5. Episode des Streifens zu tun.

Wie schon beim 4. Teil kommt auch die neuste Version wieder als 3D-Variante auf die Leinwand, der Zuschauer soll schließlich möglichst nah dran sein, wenn es für ein paar Halbstarke darum geht, auf möglichst atemberaubende und spektakuläre Weisen zu sterben. Und da haben sich die Drehbuchautoren sowie Regisseur Steven Quale wieder einiges einfallen lassen.

Von tödlichen Akupunkturnadeln bis dramatisch und bildgewaltig einstürzenden Brücken ist alles dabei - wer auf actionreiches und blutrünstiges Kino steht, der dürfte auch am neuen Final Destination wieder seinen Spaß haben. Der Erfolg beim Publikum jedenfalls gibt den Machern Recht, bislang konnte sich jede weitere Fortsetzung an den Kassen behaupten, auch wenn die Kritik bei jedem Mal lauter wurde.

Doch diesmal geht es besonders heiß her - die ausgewählte Gruppe Überlebender fasst in dem Film den Entschluss, man könne den Tod austricksen, indem man eigenhändig unschuldige Menschen umbringt... Das gab es bislang noch nicht in Final Destination, mal sehen, ob die todgeweihten jungen Leute im 5. Teil der Saga mit dem Leben davon kommen - ab dem 25. August im Kino.

Und hier der Trailer zum Film

Quelle: Kinofilmtrailer.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017