Excite

Transformers 2 bricht den Rekord für die meisten Filmfehler

Mit weit über 40 Fehlern bricht der zweite Transformers Film den Rekord für die meisten Filmfehler. Das hat Michael Bay sich wohl nicht träumen lassen, aber wie Kino.de berichtet, waren schon innerhalb der ersten 24 Stunden des Films die ersten 13 Fehler durch Kinogänger entdeckt worden.

Inhaltliche Ungereimtheiten tauchen auf, wenn im zweiten Teil behauptet wird, dass der Endkampf des ersten Teils in L.A. stattgefunden hätte. Dabei findet dieser Kampf im ersten Film in der fiktiven Stadt Mission City statt, die circa 35 Kilometer vom Hoover Staudamm verortet wird und damit eher in der Nähe von Las Vegas liegen dürfte.

Hauptdarsteller Shia LeBeouf hatte während der Dreharbeiten einen Unfall, weswegen er eine Bandage tragen musste, die im Film immer wieder mal auftaucht und genauso schnell verschwindet, ohne dass es Sinn machen würde. Ebenso wenig Sinn macht es, dass Megan Fox als Mikaela bei den Schlachten in der Wüste mit ihrer weißen Hose durch den Dreck kämpfen muss, um am Ende des Films mit einer strahlend weißen Hose zu glänzen.

Der Endkampf findet auf der Spitze der Pyramide von Khafre statt, die allerdings im Hintergrund noch einmal zu sehen ist und damit doppelt im Bild auftaucht. Dass es sich um keine der anderen tatsächlich noch vorhandenen Pyramiden handelt, erkennt man daran, dass die genannte Pyramide, die einzige vor Ort ist, deren oberstes Drittel aus Kalkstein besteht und beide Pyramiden, dieses Mermal aufweisen.

Bei den Kampfhandlungen die im Film im Jordan und in Ägypten angesiedelt sind, landen Panzer an der Küste und sind innerhalb von fünf Minuten in das Kampfgeschehen mit den feindlichen Decepticons an den Pyramiden verwickelt. Die Pyramiden sind allerdings 120 bis 140 Kilometer weit von der Küste entfernt, so dass es für die Panzer unmöglich ist, die Strecke so schnell zu schaffen.

Diese Fehler und weitere finden sich alle auf der Internetseite MovieMistakes.com aufgelistet und reichen von Tonfehlern, über faktische Fehler bishin zu Anschlussfehlern, die die Logik der Handlung in Frage stellen. Damit verdrängt der zweite Transformers Film, die ebenfalls erst kürzlich erschienene Romanverfilmung Illuminati, die lediglich 19 Fehler zustande brachte.

Bild: Transformers The Movie Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017