Excite

Tokio Hotel gewinnen 'Bestes Rock Video' bei MTV VMAs Japan

Big in Japan: Tokio Hotel haben ihrem Namen letzte Woche alle Ehre gemacht und wurden bei den japanischen MTV Video Music Awards (VMAs) als erste deutsche Band überhaupt mit einem Preis geehrt. Für ihren Song 'Darkside Of The Sun' gewannen die vier Magdeburger in der Kategorie 'Best Rock Video' gegen alle anderen Künstler. Damit haben Tokio Hotel nun MTV Preise aus der ganzen Welt.

Erst kürzlich erhielten sie auch den ganz neuen 'O Music Awards' des Musikfernsehsenders. Ihr MTV Award aus Japan reiht sich nun zu den bisher vier European Music Awards (u.a. für 'Best Artist' und 'Best Headliner'), vier MTV Latin Awards und dem MTV USA Video Music Award als 'Best New Artist' ein. Und nicht nur MTV zeichnete die umjubelte Band aus. Wie die Plattenfirma Universal mitteilte, kann die Band insgesamt 92 nationale und internationale Preise sowie 58 Mal Platin und 87 Mal Gold verbuchen.

Tokio Hotel hatten sich monatelang aus der Öffentlichkeit verabschiedet, um ungestört im Studio an neuen Songs zu arbeiten. Bei der Spendensendung 'Music Aid' von MTV Japan für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer tauchte das Rock-Quartett neben Lady Gaga und anderen Größen dann erstmals wieder vor Kameras auf. Mit ihrem Hit 'Monsoon' und dem Award-Song 'Darkside Of The Sun' standen sie in Tokio dann auch endlich wieder auf der Bühne. Tokio Hotels MTV Japan Auftritt könnte auch der Anfang eines großen Comebacks sein, wir sind gespannt.

Tokio Hotel mit 'Dark Side Of The Sun' bei MTV VMAs Japan

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017