Excite

Thomas D muss Tour wegen Hörsturz absagen

Vor gut zwei Wochen erlitt Thomas D einen Hörsturz und muss daher seine 'Lektionen in Demut Tour 11.0' nun absagen. Er befindet sich zwar auf dem Weg der Besserung, ist jedoch noch nicht so weit genesen, dass er die Live-Auftritte in der kommenden Woche absolvieren könnte. Schweren Herzens, wie es auf seiner Homepage heißt, hat sich das Fanta-4-Mitglied und sein Management entschlossen die kommenden 5 Termine abzusagen.

Thomas D hatte zwar gehofft bis zu seiner Tour wieder gesund zu sein, doch auch nach zwei Wochen Ruhepause würde sein Genesungsprozess durch eine Tour behindert. Das will und kann er nicht riskieren. Schließlich spielen die Fantastischen 4 im Sommer auch noch Konzerte, die Thomas D auf keinen Fall gefährden will. Er bedankt sich für die unzähligen Besserungswünsche und Tipps zur Heilung. Die Ärzte prognostizierten eine baldige Heilung, die aber einfach ihre Zeit braucht.

Das Schlimmste hat der gelernte Frisör und Kult-Rapper hinter sich und will seinen Fans eines versichern: 'Wir sehen uns im Sommer bei den Festivals!' Gekaufte Tickets für die 'Lektionen in Demut 11.0-Tour' werden natürlich an den VVK Stellen zurückerstattet. Ob die abgesagte Tournee nachgeholt wird, will Thomas D zeitnah bekannt geben.

Thomas D präsentiert Reflektorfalke - Lektionen in Demut 11.0

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017