Excite

"This Is It" bricht Rekord im Kartenvorverkauf

Auch nach seinem Tod besticht Michael Jackson mit Superlativen, denn wie die Medien berichten, bricht der Kinofilm Michael Jackson’s "This Is It" im Ticketverkauf alle bisherigen Rekorde. Der Kartenvorverkauf hat weltweit am 27. September begonnen. Seitdem sind zwei Tage vergangen und in den USA sind bereits hunderte von Vorverkaufsstellen ausverkauft.

Aber nicht nur in den USA ist der Hype um den Film so groß. Auch international ist die Nachfrage enorm, so sind allein in Japan am ersten Tag über eine Million US-Dollar Umsatz gemacht worden. Auch in Deutschland wurden nach Angaben der Kinokette Cinestar über 32.000 Karten innerhalb der ersten 24 Stunden verkauft worden.

Der Film wird am 28. Oktober das erste Mal zu sehen sein. Der Film soll den Fans von Jackson einen letzten privaten Einblick in das letzte Vermächtnis des Superstars bieten. Der Film zeigt die Vorbereitungen für den "This Is It" Konzertmarathon in London und wurde aus über 100 Stunden Filmmaterial zusammengeschnitten.

Der Film soll nur zwei Wochen gezeigt werden, was Karten für den Kinofilm sehr begehrenswert macht. Auch Kenny Ortega, seines Zeichens Choreograph und Regisseur des Dokumentarfilms hält den Film für ein besonderes Machwerk: "Mit diesem Film bekommen wir ein seltenes Porträt von Michael, wie er sich auf seinen letzten Vorhang vorbereitet." Am 27. Oktober wird Michael Jackson’s "This Is It" in einigen exklusiven Vorpremieren das erste Mal weltweit in den Kino zu sehen sein, um einen Tag später regulär gezeigt zu werden.

Michael Jackson’s "This Is It" - Trailer

Bild: "This Is It" Deutsche Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017