Excite

"The Spirit" und "Bride Wars" - Kino am 5. Februar

Der Kinofebruar zeigt sich mit "The Spirit" und "Bride Wars - Beste Feindinnen" von seiner Hochglanzseite. Die spektakuläre Comicverfilmung überzeugt mit sexy Noir-Flair und Action während bei der schnellen Komödie um zwei zuckersüße Biester kein Auge trocken bleibt.

Als "The Spirit" jagt der scheinbar von den Toten auferstandene Polizist Denny Colt (Gabriel Macht) Verbrecher in Central City. Als ob er damit nicht genug um die Ohren hätte, stellt sein Erzrivale Octopus (Samuel L. Jackson) eine besondere Gefahr dar: Der Killer will eine Form der Unsterblichkeit entwickeln, um die ganze Stadt in Schutt und Asche legen zu können. Zusätzlich versucht eine undurchsichtige Femme Fatal nach der anderen dafür, dass Spirit seine Aufgaben aus den Augen verliert.

Trailer zu "The Spirit"

In der Welt der Comics und Graphic-Novels ist Frank Miller längst eine Ikone, den Kinofans ist er spätestens seit seiner Mitarbeit als Autor und zweiter Regisseur an Robert Rodriguez "Sin City" (2005) bekannt. In der Will-Eisner-Story "The Spirit" behält er seinen unverkennbaren visuellen Stil bei, d.h. heftige Farbakzente in dichter und dunkler Film Noir Atmosphäre. In der kultigen Welt von Central City kommen Action, Abenteur und schwarzer Humor in einer wilden Mischung zusammen, für eine ordentliche Portion Sexappeal sorgen außerdem Scarlett Johansson, Eva Mendes und Jaime King.

Die Mädels aus "Bride Wars - Beste Feindinnen" sind ebenso sexy...aber auch vergeben. Die besten Freundinnen Liv (Kate Hudson) und Emma (Anne Hathaway) sind seit ihrer Kindheit beste Freundinnen. Als die Romantikerinnen beide zur selben Zeit einen Heiratsantrag von ihren Partnern bekommen, beginnen sie ihre Traumhochzeit im schicken und fast immer ausgebuchten New York Plaza Hotel zu planen. Durch einen Buchungsfehler ergibt es sich, dass plötzlich beide Hochzeiten auf denselben Termin fallen und eine von beiden zurückstecken müsste. Das tut aber keine, im Gegenteil: Aus den Freundinnen werden knallharte Rivalinnen, die nichts ungeschehen lassen, um die Pläne der anderen zu durchkreuzen.

Trailer zu "Bride Wars - Beste Feindinnen

Was junge Frauen nicht alles für ihre Traumhochzeit anstellen. Komödienspezialist Gary Winick zeigt es in einem nahezu knallhartem Gag- Feuerwerk und widmet sich damit nach "30 über Nacht" (2004) erneut den weiblichen Nöten auf der Schwelle vom Mädchen zur Frau. Dabei lebt "Bride Wars" natürlich von dem Superzickenduo Kate Hudson und Anne Hathaway, die in sekundenschnelle von der niedlichen Verlobten zum erbarmungslosen Biest umschalten. Der Feelgood-Movie schaukelt sich natürlich relativ absehbar zu einer Moral über wahre Freundschaft hoch, das tut dem Spaß mit den sympathischen Darstellerinnen aber keine Sekunde etwas an.

Sex, Action, Witz und Zickereien. Nicht nur weil die schönsten Frauengesichter Hollywoods die Leinwände beherrschen, sind "The Spirit" und "Bride Wars - Beste Feindinnen" unsere weiteren Kinotipps für den 5. Februar.

Quelle: Kino.de
Bild: SonyPictures.de, BrideWars -DerFilm.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017