Excite

The Hobbit: Titel und Kinostart verraten

Aktuell dreht 'Herr der Ringe'-Regisseur Peter Jackson sein Mammutprojekt noch in Neuseeland, doch nun veröffentlichte er eine Pressemitteilung bei Facebook, in der schon verraten wird, wie die beiden Teile seines neuen Kinofilms 'The Hobbit' heißen werden und wann sie ins Kino kommen. Der erste Teil ist unter dem Titel 'The Hobbit - An Unexpected Journey' ('Der Hobbit - Eine unerwartete Reise') ab dem 14. Dezember 2012 im Kino zu sehen. Die Fortsetzung 'The Hobbit - There and Back Again' ('Der Hobbit - Hin und wieder zurück') erscheint dann ein Jahr später am 13. Dezember 2013.

Und auch zur hochkarätigen Schauspieler-Riege verriet Jackson einige Namen und Details zum Film. Die Rolle des Elb Legolas aus der 'Herr der Ringe'-Trilogie wird wieder von Hollywood-Schönling Orlando Bloom gespielt. Obwohl in der Romanvorlage von J.R.R Tolkien nur Legolas' Vater, der Elbenkönig im Düsterwald vorkommt, will Peter Jackson in seiner Kinoversion erneut mit Bloom Mittelerde besuchen. Unterschrieben haben auch schon Cate Blanchett und Sir Ian McKellen, sowie Andy Serkis und Elijah Wood.

Im Oktober wurde bereits bekannt, dass Martin Freeman als Hobbit Bilbo Beutlin vor der Kamera steht. Stephen Fry spielt den Meister von Esgaroth und Richard Armitage wird als Thorin zu sehen sein. Peter Jackson hat kürzlich auch einige Fanfragen beantwortet und deutete an, dass der Angriff des Weißen Rats auf Dol Guldur, ein wichtiges Ereignis in der Geschichte von Mittelerde, eine Rolle spielen werde. Die beiden Tolkien-Zeichner John Howe und Alan Lee hätten auch schon ein paar verrückte Ideen entwickelt, um nach 'Herr der Ringe' auch 'The Hobbit' zu einem Kinoerlebnis sondergleichen werden zu lassen.

'The Hobbit' Sneak-Peak-Teaser-Trailer

Bild/Quelle: facebook.com/TheHobbitMovie

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017