Excite

'The Flood': Erster Ausschnitt vom neuen Take That Video mit Robbie

Die mit Robbie Williams wieder vereinten Take That geben einen ersten Einblick in das Video zu ihrer brandneuen Single 'The Flood', die ab heute im Radio läuft und am 12. November in den Regalen und Download-Shops bereit steht. Eine Woche später erscheint schon das erste Album der Fab Five seit 15 Jahren, namens 'Progress'. Der britischen Boulevard-Zeitung 'The Sun' steckte Robbie, dass die Aufnahmen die 'besten bis jetzt' sind. Und auch im neuen Video geben sich Gary, Mark, Howard, Jason und Robbie wieder als starkes (Ruder-)Team.

Der erste Ausschnitt aus 'The Flood' von Take That

Nachdem Robbie Williams die Band 1995 verlies, weil ihn Band-Manager Nigel Martin-Smith mit seinem Drogenmissbrauch konfrontierte und er sich neben Gary Barlow benachteiligt fühlte, löste sich die Band kurze Zeit später auf. Als Solokünstler gewann Robbie dann mit sieben Nummer-1-UK-Alben rekordverdächtige 12 Brit Awards. Jetzt haben sich Take That für mindestens ein Album wieder in Originalbesetzung zurückgemeldet und verkündeten für ihre anstehende Welttournee sogar ein Megakonzert mit Kylie Minogue.

Weil die größte Boyband der Neunziger schon immer für Rekorde bekannt war, werden Take That die ganze Zeit von Kamera-Teams begleitet, die zu Weihnachten einen Dokumentarfilm der Reunion ins Kino bringen wollen. Dabei soll es intime Einblicke in das Backstage-Leben der einst zerstrittenen Band geben. Einer der Insider sagte der 'Sun': 'Es war nicht leicht, sie mussten ihre Seelen öfter entblößen als zunächst geplant war. (...) Aber es zeigt einfach, wie eng sie als Einheit sind.' Hoffen wir mal, dass das auch länger als ein Album so bleibt. Im 'The Flood' Video sitzen Take That zumindest wieder alle zusammen im selben Boot.

Quelle: thesun.co.uk
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017