Excite

The Dome 56 in Düsseldorf mit Edita Abdieski und Alphaville

Die 56. Ausgabe der Musikshow 'The Dome' ist schon zwei Wochen vorher ausverkauft. Wenn am 26. November im ISS-Dome die Party mit 10.000 glücklichen Fans steigt, müssen etliche Teenies entweder vor der Halle warten oder die Show im Netz verfolgen. Die Live-Moderatoren Simon Gosejohann und Johanna Klum lösen Mehrzad Marashi und Daniela Katzenberger ab, die im August bei The Dome 55 durch das Programm führten.

Ihren großen Auftritt an diesem Freitagabend haben dann auch Alphaville, die nach 13 Jahren ihr Comeback samt der neuen Single 'I Die For You Today' feiern werden und auf 27 Jahre Bandgeschichte zurückschauen. Eine Zeit, die manch ein Musiker auf der Bühne noch nicht mal auf der Welt ist. Auch The Dome gibt es schon seit 1997, damals noch live mit Bed & Breakfast, Caught in the Act, Masterboy, Tic Tac Toe sowie Scooter, die mit 20 Auftritten bei The Dome bis heute den Rekord halten.

Die Liveacts von The Dome 56 sind nicht minder spektakulär: X-Factor Gewinnerin Edita Abdieski startet mit ihrer Single 'I've Come To Life' ihre Pop-Karriere bei The Dome und teilt sich noch mit Culcha Candela, Frida Gold, Madcon, Max Mutzke, Monrose, Revolverheld, The Black Pony und Westlife die Bühne. Extra aus den USA eingeflogen werden Soulsänger Aloe Blacc und die US-Chart-Breaker Far East Movement. Die Schweizerin Christina Stürmer steht bei The Dome 56 zudem zum 11. Mal auf der Bühne der beliebten Musikshow.

Bild: thedome.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017