Excite

Thees Uhlmann legt heute sein Solodebüt vor

Der Sänger und Gitarrist der Rockband Tomte Thees Uhlmann veröffentlicht heute sein neues Album. Seinem Solodebüt schickte er bereits die Single 'Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf' vorweg. Die hiesige Indielandschaft schaut seitdem gespannt auf dieses Werk, das voller norddeutscher Poesie, alltäglicher Irrsinnigkeiten und großen Indiepop-Melodien ab heute erhältlich ist.

Nach über 15 Jahren und fünf Studioalben als Frontmann der Hamburger Band Tomte wollte Thees nun seinen eigenen Weg gehen. Seine eigene Plattenfirma Grand Hotel van Cleef hat er ja schon. Uhlmann zitiert auf seiner neuen Platte Bruce Springsteen und nennt sich selbst 'The Boss aus Niedersachsen'. Auch das Albumcover zeigt eine typische Springsteen-Pose. Der 37-Jährige stand schon immer auf große Worte und deshalb gibt es auf seinem Solowerk auch 'mehr Tamtam als Tomte'. Mit an Bord ist auch Tobias Kuhn, ehemals Sänger bei Miles und Monta, der Thees beim Songwriting unterstützt hat.

Neben der starken Leadsingle 'Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf' fällt besonders der Song '& Jay-Z singt uns ein Lied' mit dem Gast-Rapper Casper auf. Nachdem Thees bisher nur über das gesungen hat, was ihm am Leben missfiel, hat er nun zur Philisophie der schönen Dingen gefunden. Schon vorab hoch gelobt von allen relevanten Musikmedien wird Thees Uhlmanns neues Album sicherlich Gehör finden und nach all den Jahren wünscht man ihm damit auch mal Erfolg in den Charts zu haben.

Thees Uhlmann - 'Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf'


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017