Excite

Tatort Wilhelmshaven "Kaltstart" mit Wotan Wilke Möhring: Online Stream in der ARD-Mediathek

  • Website ARD

Den Tatort mit Wotan Wilke Möhring live im TV und im online Stream der ARD-Mediathek sehen: Am Sonntag, den 27 April 2014 wird Thorsten Falke, gespielt von Wotan Wilke Möhring, wieder einen Fall im "Tatort" lösen. die Tatort-Folge mit dem Titel "Kaltstart" ist auch als Online Stream in der ARD Mediathek zu sehen. Wer also keine Möglichkeit hat, den Krimi am Sonntagabend um 20:15 Uhr zu sehen, für den gibt es die Möglichkeit, den Fall im Internet zu verfolgen.

Allerdings gibt es auch im TV noch einige Wiederholungen der aktuellen Tatort-Folge mit Wotan Wilke Möhring. Direkt nach dem Ende in der ARD um 21:45 Uhr, startet die erste Wiederholung auf Einsfestival. Um 23:45 Uhr folgt dann die nächste Ausstrahlung von "Kaltstart" mit dem Schauspieler Wotan Wilke Möhring, der aus dem Ruhrgebiet stammt, aber als Thorsten Falke einen Norddeutschen spielt. Und die ARD zeigt den "Tatort" noch mal am Dienstag, 29. April, ab 00:35 Uhr.

Wie SPIEGEL Online berichtet, kommt der Wilhelmshavener Tatort wieder in Schwung. Da Til Schweiger die große Nummer als Nordlicht-Kommissar ist, verschob man den Thorsten Falke für einen skurrilen Fall nach Langeoog. Seine Rückkehr von der Insel in die Stadt tut der Sendung aber sichtlich gut. Denn inzwischen hat Falke Kontakte zu höheren Stellen.

Denn Kollegin Katharina Lorenz, gespielt von Petra Schmidt-Schaller, ist inzwischen für die Bundespolizei tätig. Damit eröffnen sich dem Kommissar neue Möglichkeiten. Die braucht er auch, wenn er im hochmodernen, aber gähnend leeren JadeWeserPort gegen eine Schleuserbande ermittelt. Der Tiefseewasserhafen wurde 2012 fertiggestellt, aber Arbeit gibt es dort nicht. Und deswegen wollen zwielichte Personen die Ruhe in dem Gespensterhafen für ihre illegalen Geschäfte nutzen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017