Excite

Tatort mit Til Schweiger: Online Stream

  • Website ARD

Wenn Til Schweiger am Sonntagabend seinen zweiten Fall im "Tatort" löst, dann wird es Leichen hageln. In "Kopfgeld" wird es 19 Tote geben, das gab die BILD nun bekannt und beruft sich auf die Internetseite tatort-fundus.de. Das ist neuer Rekord. Bisherge Höchstmarke war der Tatort aus Wien vom Februar 2012 mit 15 Leichen.

Dabei wird aber deutlich zwischen Leichen und Morden unterschieden. "Ich rede von Leichen, nicht von Morden", sagt François Werner, Betreiber der Webseite. "Wir zählen 'aktive' Leichen, also die, die während der Handlung zu Leichen werden und nicht die, die in der Geschichte Erwähnung finden oder früher gestorben sind."

Im neuen Tatort geht es um einen Bandenkrieg, bei dem sogar ein Attentat auf Hauptkommissar Tschiller (Til Schweiger) und seine Ex-Frau Isabella (Stefanie Stapenbeck) verübt wird. Beide überleben dieses knapp. Der Astan-Clan zettelt den Krieg an. Dessen Kopf Fistan Astan setzt auf die Beamten ein Kopfgeld aus. Der Tatort Nummer 903 seit 1970 wird also sehr spannend werden.

Verfolgen können Sie die Geschehnisse in unserem Live Feed via Twitter. Hauptkommissar Tschiller befindet sich in ernster Gefahr, es lohnt sich also, anzuschalten. Übrigens sind alle 19 Leichen männlicher Herkunft. Außerdem sind sie meist türkischer Herkunft. Und Til Schweiger hat sein Versprechen von vor zwei Monaten gehalten. Da sagte er nämlich schon, dass es im neuen Tatort viel mehr Leichen geben wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017