Excite

Neue Taio Cruz Single 'Telling The World' auf 'Rio'-Soundtrack

Seit dem 7. April läuft mit 'Rio' der neue Animationsfilm der Macher von 'Ice Age' in den deutschen Kinos und Taio Cruz steuert mit seiner neuen Single 'Telling The World' den Titeltrack bei. Die wundervolle Piano-Ballade mit exotischen Klängen unterstreicht im Film die Reise eines sehr seltenen Papageis nach Brasilien.

Passend zu dem irrwitzigen Abenteuer an exotischen Schauplätzen, für das neben Culcha Candela und andere Größen des Musikbusiness wie Will.I.Am und Jamie Foxx ihre Musik beigesteuert haben, veröffentlicht Taio Cruz seine Single 'Telling The World' nur auf dem 'Rio'-Soundtrack. Der Engländer hat bereits mit Kylie Minogue den Song 'Higher' produziert und mit seinem aktuellen Album 'Rockstarr' nicht nur in England für Furore gesorgt.

Bei den diesjährigen Brit Awards war Taio Cruz erneut für den besten Song nominiert. Der britische R&B-Sänger und Songwriter nigerianischer und brasilianischer Abstammung landete im letzten Jahr auch in den deutschen Charts schon Top3-Platzierungen. Den Soundtrack ('Rio – Der Film OST') gibt es seit dem 5. April und enthält mit Taio Cruz' neuer Single 'Telling The World' auch exklusive Songs, die nirgends sonst veröffentlicht werden.

Taio Cruz mit 'Telling The World'

Bild: taiocruzmusic.co.uk

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017