Excite

Sven Regener: Wutrede zum Thema Urheberrecht

Seit einigen Tagen kursiert ein Mitschnitt im Netz, den der Autor und Musiker Sven Regener ('Element of Crime') dem Radiosender Bayern 2 gab. In dem Interview redet sich der Künstler in Rage, weil er sich und seine Kollegen durch die aktuelle Debatte um das Thema Urheberrecht als Aussätziger sieht. Damit hatte der 'Zündfunk'-Autor Erich Renz sicherlich nicht gerechnet.

Regener sagte unter anderem: 'Es wird so getan, als ob wir Kunst machen als Hobby. Das Rumgetrampel darauf, dass wir uncool seien, wenn wir darauf beharren, dass wir diese Werke geschaffen haben, ist im Grunde nichts anderes, als dass man uns ins Gesicht pinkelt und sagt: 'Euer Kram ist nichts wert. Wir wollen das umsonst haben.' Eine Gesellschaft, die so mit ihren Künstlern umgeht, ist nichts wert'

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017