Excite

Susan Elizabeth Philips – 'Der schönste Fehler meines Lebens'

Bestseller-Autorin Susan Elizabeth Philips hat wieder zugeschlagen. 'Der schönste Fehler meines Lebens' heißt ihr neuster Roman, in dem es wieder um die Wirren der Liebe geht, Happy End garantiert!

Die Story: Wynette, Texas. Meg verbringt einige Tage in dem kleinen texanischen Städtchen, weil sie als Trauzeugin ihrer besten Freundin Lucy fungieren soll. Lucys Berühmtheit angemessen handelt es sich beim Zukünftigen um den weltbekannten Sportler Ted, den die Damenwelt in Wynette und außerhalb anhimmelt. Doch Meg hat Zweifel an der Hochzeit der beiden, zudem bekommt Braut Lucy kalte Füße, und die Hochzeit platzt. Ganz Wynette weiß, wer die Schuldige ist: Meg. Als wäre das nicht schlimm genug, kann Meg ihre Hotelrechnung nicht begleichen und sieht sich in der misslichen Lage, länger in Wynette bleiben zu müssen, als ihr lieb ist, und mit allerlei Jobs das nötige Geld für die Hotelrechnung zusammen zu kratzen. Je länger sie in Wynette bleibt, desto besser lernt sie Ted, den uneingeschränkten Helden aller Bewohner von Wynette kennen. Und am Ende klingeln die Hochzeitsglocken erneut...

Susan Elizabeth Philips bietet auch mit ihrem neuen Buch Unterhaltungsliteratur, die sich nahe am Kitsch bewegt. Aber manchmal braucht Frau eben die Illusion einer heilen Welt, oder wie sonst könnte man sich den Erfolg von Rosamunde Pilcher erklären? Susan Elizabeth Philips ist mit ihren vielen Romanen jedenfalls auf dem besten Weg, den Erfolg von Pilcher zu überflügeln. Gehört Philips doch schon zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt, deren Romane regelmäßig in den Bestsellerlisten der wichtigsten Buchmärkte, USA, England und Deutschland auf den vordersten Plätzen landen. Die Autorin lebt, glücklich verheiratet, als Mutter von zwei Söhnen in Chicago. 'der schönste Fehler meines Lebens' ist im Blanvalet Verlag erschienen und kostet 14,99 Euro.

Bild: Sigrid Estrada/randomhouse.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017