Excite

Susan Boyle auf Rekordkurs mit 'I dreamed a dream'

Susan Boyle, die Gewinnern von 'Britain's got Talent' bricht mit ihrem ersten Album 'I dreamed a dream' alle Rekorde. Die CD der Schottin wird voraussichtlich das am schnellsten verkaufte Debütalbum der Geschichte in England. Damit hätte wohl niemand gerechnet, als die biedere Susan Boyle vor etwa einem Jahr schüchtern die Bühne der Castingshow betrat.

Damals musste sich das Publikum das Lachen verkneifen, weil die 48-Jährige modisch auftrat, wie ihre eigene Oma. Das Lachen wich aber schnell Verwunderung und dann Begeisterung, denn Susan Boyle verzauberte das Publikum mit grandioser Stimme.

Denn ihr Debüt-Album 'I dreamed a dream' ging in England kurz nach Veröffentlichung schon 130.000 Mal über den Ladentisch. Damit nicht genug. Beim Online-Händler Amazon liefen die Drähte heiß. In der Geschichte des Unternehmens wurde noch kein anderes Album öfter vorbestellt, als das Debüt von Susan Boyle, vermeldet star-nachrichten.de. In Deutschland gibt es 'I dreamed a dream' ab 4. Dezember zu kaufen. Neue Rekorde sind damit auch hierzulande vorprogrammiert.

Und nun ist die Schottin auch noch drauf und dran, Amerika zu erobern. Sie war kürzlich Stargast der NBC-Show 'Today' und stand auf dem Rockafeller Plaza in New York. Ihr Styling ist zwar etwas moderner, aber vieles erinnert noch an die schüchterne Hausfrau, die vor acht Monaten bei einer Castingshow vorsang. Heute ist Susan Boyle ein Weltstar und wir freuen uns, dass ihr Debütalbum 'I dreamed a dream' bald in Deutschland erscheinen wird.

Bild: Amazon, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017