Excite

Status Quo: Neuveröffentlichung von 'In The Army Now'

Die Veteranen-Rockband Status Quo wird ihre Hitsingle 'In The Army Now' neu veröffentlichen und den Erlös an zwei britische Hilfsorganisationen für Soldaten spenden. Am 26. September erscheint die Neuauflage mit überarbeitetem Text über Universal Music und soll gleichzeitig das 25. Jubiläum einer der erfolgreichsten Songs der 80er Jahre feiern.

Das Video zur neuen Single wurde teilweise in den Kiwi Barracks in Wiltshire aufgenommen und enthält auch Backing-Vocals vom Corps of Army Music Choir. Status Quo spielen sogar selbst im Video mit und durchlaufen dort den Drill der Baracke. Die berühmte Songzeile 'Stand Up And Fight' wurde gleich vom örtlichen Sergeant Major neu vertont, weil er seinen Job als Drill Instructor wohl sehr gut ausfüllte.

Status Quo live mit 'In The Army Now'

Frontmann Francis Rossi über seine Motivation: 'Wir wollen, dass die Leute feiern, was sie tun, danke sagen und die Charity-Organisationen unterstützen. Es war einfach an der richtigen Zeit dies zu tun. Der Release soll unsere Unterstützung für die Streitkräfte zeigen, besonders aber für die britischen' (statusquo.co.uk). Deshalb geht das Einkommen aus dem Single-Release an die Wohltätigkeitsorganisation 'Help For Heroes' und 'British Forces Foundation'.

Produzent ist wie schon beim Original Pip Williams, der die Aufnahmen im London College of Music überwachte. Was die Wenigsten wissen, das Original des Erfolgsongs stammt gar nicht von den 'Rockin All Over World'-Komponisten, sondern von den niederländischen Produzenten-Brüdern Rob und Ferdi Bolland, die 'In The Army Now' bereits 1982 vor Status Quo veröffentlichten.

Quelle: bbc.co.uk
Bild: statusquo.co.uk

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017