Excite

Promi-Ponys: Lady Gaga und Co mit Schweif und Mähne

  • (© Mari Kasurinen)

Ganz schön niedlich sehen die Stars als Ponys aus! Wer sich jetzt nichts darunter vorstellen kann, kennt die kleinen 'My little Pony'-Figuren nicht, die die Berliner Künstlerin Mari Kasurinen als Prominente und Kultfiguren gestaltet.

Lady Gaga, Frida Kahlo, Edward mit den Scherenhänden, Johnny Depp, Elvis, Marylin Monroe, Batman and Robin, Catwoman, Michael Jackson, Vivienne Westwood, Bride von Kill Bill, Mad Hater aus dem Film 'Alice im Wunderland', Gene Simmons, Karl Lagerfeld und sogar ein Alien gehören zu den Stars, die als 'My-Little-Pony'-Figur verzaubert wurden.

Die Figuren sind aus Plastik und sehen einfach nur witzig aus. Das Interessante an der Umgestaltung der Spielfiguren ist, dass man den Star sofort wiedererkennt.

Karl Lagerfeld trägt einen schwarzen Anzug und eine riesige Sonnenbrille. Marylin Monroe kommt mit ihrem bekannten weißen, durchsichtigen Kleid und einer blonden Lockenmähne daher.

Vor allem Lady Gaga hat es der Künstlerin angetan, denn die Star-Pony-Kollektion beinhaltet drei Figuren, die die schräge Sängerin darstellen. Zum einen erkennt man Lady Gaga an ihrem Fleisch-Kleid, mit dem sie auf den MTV Video Music Awards 2012 für Furore sorgte. Daneben gibt es noch ein zweites Lady-Gaga-Pony, bei dem sie mit einem durchsichtigen Kugelkleid zu sehen ist. Das dritte Outfit besteht aus einem Kettenkleid und der berühmten Zigaretten-Sonnenbrille.

Die Idee, Kult-und Popikonen sowie Stars als Ponys zu gestalten, kam der Künstlerin als sie an ihr Spielzeug in der Kinderheit dachte. Dazu gehörten auch die 'My-little-Pony'-Figuren. Da Mari Kasurinen Kunst mag, weil sie hüpsch ist, kam ihr die Idee, den Ponys ein Make-Over zu geben. Gute Idee!

Mehr Star-Ponys gibt es auf www.marikasurinen.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017