Excite

Spätes Comeback - Die 'Schillerstraße' kehrt zurück

Nach einer halbjährigen Sendepause kehrt die Impro-Comedy 'Schillerstraße' ins Programm von Sat 1 zurück. Jürgen Vogel hatte Anfang 2009 die Rolle des Hauptmieters der fiktiven 'Schillerstraße 8' von Cordula Stratmann übernommen. Zuletzt gingen die Quoten der Sendung allerdings in den Keller, weshalb sich Sat 1 jetzt dazu entschlossen hat, die Sendung künftig am späten Freitagabend ab 22:15 Uhr und direkt vor der Oliver Pocher Show zu zeigen.

Auf dem Sendeplatz ersetzt die 'Schillerstraße' die ebenfalls quotenschwachen Formate 'Das R-Team', eine leidlich lustige Rentner-Comedy, und - pikanterweise - 'Wir müssen reden!', die neue Impro- Comedy der ehemaligen Schillerstraßen-Ensemblemitglieder Cordula Stratmann und Amelie Frier. Viel Zeit bleibt der 'Schillerstraße' allerdings nicht, um sich zu beweisen. Ab dem 22.Oktober sollen vorerst sechs Folgen ausgestrahlt werden und dann entschieden werden, ob das Format auf dem neuen, späteren Sendetermin eine Zukunft hat.

Die Impro-Comedy 'Schillerstraße' war eine der wenigen Erfolgsgeschichten von Sat.1. Das von Maike Tatzig entwickelte Format, in dem bis 2007 Cordula Stratmann die Hauptrolle spielte, brachte verlässlich Quote und wurde von zunächst 30 Minuten Laufzeit auf 60 Minuten ausgedehnt. Zuletzt lief die Sendung am Freitagabend in der Primetime um 20:15 Uhr. Mehrere Besetzungswechsel brachten nur kurzfristig den Erfolg zurück. Derzeit ist Schauspieler Jürgen Vogel Hauptmieter der 'Schillerstraße 8'. Zum Ensemble gehören außerdem Loretta Stern, Birthe Wolter und Karolin Peiter, sowie die regelmäßigen Gäste Oliver Pocher, Bernhard Hoecker, Maddin Schneider und Tetje Mierendorf.

Das Konzept der Improvisations-Comedy, bei der die Darsteller vor Sendungsbeginn lediglich das Hauptthema der Sendung kennen, alle Dialoge aber möglichst witzig improvisieren müssen, wurde von Sat 1 mehrfach erfolgreich ins Ausland verkauft. In Deutschland wurde die Sendung einige Male ausgezeichnet: U.a. gabs den deutschen Fernsehpreis, den deutschen Comedypreis und die Rose d'Or für die 'Schillerstraße'.

Bild: sat1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017