Excite

Snow Patrol mit neuer Single 'Called Out In The Dark'

Die Schmuse-Indierocker von Snow Patrol melden sich nach drei Jahren mit einer neuen Single zurück. 'Called Out In The Dark' wird am 4. September offiziell veröffentlicht. Im Internet kann man sich den Song jedoch bereits anhören. Die Single ist Vorbote des kommenden sechsten Studioalbums der Schotten, das voraussichtlich unter dem Titel 'Fallen Empires' im Februar 2012 veröffentlicht wird.

Bei 'Called Out In The Dark' ist der Name Programm, verströmt der Song doch eine eher düstere Atmosphäre. Spätestens der Refrain driftet dann aber stark in Richtung Indie-Disco. Aufgenommen wurde der Song in Los Angeles zusammen mit Produzent Jacknife Lee, der auch schon bei den letzten drei Alben für Snow Patrol an den Reglern saß. Inspiration holen sich die Jungs von Snow Patrol übrigens am irischen Strand oder auch gerne mal in leeren Telefonzellen, wie Schlagzeuger Jonny Quinn dem britischen NME verriet.

Die Band Snow Patrol gibt es bereits seit 1994. Ihr internationaler Durchbruch gelang ihnen aber erst 2006 mit dem Album 'Eyes Open', aus dem insbesondere die Ohrwurmballade 'Chasing Cars' hängen geblieben ist. Auch das Nachfolgealbum von 2008 'A Hundred Million Suns' war sehr erfolgreich. Während es danach um Snow Patrol etwas ruhiger wurde, gründete Sänger Gary Lightbody die Band 'Tired Pony', in der unter anderem auch Peter Buck von REM mitspielt. 2011 sind Snow Patrol mit ihrer neuen Single 'Called Out In The Dark' wieder da und heizen damit die Spannung aufs kommende Album gehörig an.

Quelle: nme.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017