Excite

Skandal-Video: Miley Cyrus schaukelt nackt auf Abrissbirne

Mit ihrem brandneuen Video sorgt die Sängerin Miley Cyrus wieder einmal international für Schlagzeilen: Für den Clip ihres neuen Songs "Wrecking Ball", schaukelt die 20-Jährige splitterfasernackt auf einer Abrissbirne!

Die als Kinderstar auf dem Disney Channel bekannt gewordene Miley Cyrus arbeitet ordentlich an ihrem Image-Wechsel: Der Nackedei-Clip ist nach ihrem skandalösen Auftritt bei den MTV Video Music Awards nun der nächste Aufreger.

Das Video zu "Wrecking Ball" zeigt Ex-Hannah Montana in Großaufnahme, Tränen kullern ihr die Wangen herunter. Nur mit einem kleinen weißem Unterhöschen und einem Unterhemd - also noch bekleidet - leckt sie genussvoll einen Hammer ab. Später schaukelt Cyrus dann splitternackt - auf einer Abrissbirne wild umher.

Miley Cyrus komplett nackt - die Bilder

Das neue Album der Amerikanerin wird Anfang Oktober erscheinen - der Song "Wrecking Ball" gibt einen ersten Vorgeschmack auf das, was die Fans erwartet. Angeblich will die Sängerin mit der Platte einige Fragen aus ihrem Privatleben beantworten. In "Wrecking Ball" erzählt sie von der schmerzlichen Trennung von Liam Hemsworth im letzten Jahr.

Welche Auswirkungen das Video haben wird, ist noch nicht abzusehen. Ihr Auftritt bei den MTV Video Music Awards hatte nicht nur viel Spott zur Folge, sondern auch ihre Verbannung vom Dezember-Cover der Zeitschrift VOGUE. Mit ihrem peinlichen Teddy-Body, superknappen Höschen, einem hautengen Oberteil und übermäßig laszivem Getanze hatte die Sängerin es einfach zu weit getrieben. Wer aber geglaubt hat, dass es das nun schon war, der irrt - mit dem Abrissbirnen-Video hat Cyrus eindeutig noch Eins obendrauf gesetzt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017