Excite

Skandal bei den MTV EMA's 2013: Miley Cyrus rauchte Joint auf der Bühne!

Katy Perry übertrumpfte Lady Gaga im Voting der Fans, Justin Bieber räumte zum vierten Mal in Folge die europäische Auszeichnung ab, Bruno Mars lieferte den besten Song des Jahres, Lena Meyer-Landrut wurde "Best German Act" und Eminem war in der Geschichte der MTV European Music Awards so erfolgreich, dass er die Sonderauszeichnung "Global Icon Award" bekam - und was machte Miley Cyrus? Sie rauchte einen Joint auf der Bühne der EMA's 2013!

Fans und Fernsehzuschauer erwarteten den Skandal schon am Samstagabend: Sängerin Miley Cyrus war bei "Wetten, dass..?" in Halle an der Saale zu Gast und performte ihren Song "Wrecking Ball" - jenen Song mit der nackten Miley auf der schwingenden Abrisskugel. Doch der Skandal blieb aus, ZDF-brav präsentierte sich Miley Cyrus in einem drolligen Erdbeeroutfit, unskandalös oder wie es Markus Lanz formulierte: "Eine ganz bodenständige Frau, die wir hier erleben. So ganz anders, als man das erwarten konnte."

Am Sonntagabend in Amsterdam war es dann endlich soweit! Die MTV European Music Awards 2013 wurden zum insgesamt 20. Mal verliehen und Miley Cyrus kam, triumphierte und schockierte: sexy im ultraknappen Body, frivol provokant mit einer Kleinwüchsigen auf der Bühne und mit einem rauchenden Joint in der Hand bedankte sie sich für den ihr verliehenen Preis für das beste Video (mit der Abrisskugel) zu "Wrecking Ball".

Miley Cyrus eröffnete die diesjährigen 20. MTV European Music Awards in Amsterdam, die dieses Mal unter dem Motto "Out of Space" standen, mit ihrem Song "We Can't Stop". In einem futuristischen Raumschiff-Outfit performte sie mit einer kleinwüchsigen Tänzerin im schwarzen Latexdress auf der Bühne - gegenseitige Klapse auf den ausgestreckten Po inklusive.

Sehen Sie hier die FOTOS der MTV European Music Awards 2013

Wenig später nahm Miley Cyrus ihren Preis für das beste Video (zu ihrem Song "Wrecking Ball") entgegen. In besagtem ultraknappen Body betrat sie die Bühne, ladylike mit ihrem sündhaft teuren Chanel-Täschchen unterm Arm. In dieser stöberte Miley kurz, um kurzerhand später einen Joint daraus hervorzukramen, den sie sich umgehend anzündete und einen genüsslichen Zug nahm - schließlich stand die "ganz bodenständige Frau" im drogenpolitisch liberalen Amsterdam auf der Bühne. Ein primitiv kalkuliertes Skandälchen auf ihrem Weg vom Kinderstar zur erwachsenen Sängerin.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017