Excite

Schauspiel Köln ist 'Theater des Jahres'

Das Schauspiel Köln wurde von Kritikern zum Theater des Jahres gewählt. Der Titel der besten Inszenierung 'Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen' geht an die Intendantin des Schauspiel Köln Karin Beier (44), die bereits im dritten Jahr die Intendanz in der Domstadt inne hat. 'Eine Kölnerin kehrt zurück und führt die verirrten Schafe zurück ans Licht', wie das Branchenblatt 'Theater heute' mitteilte. Beier wurde 1994 bereits zur besten Nachwuchsregisseurin gekürt und verlängerte in Köln erst vor kurzem ihren Vertrag bis 2014.

Bereits im Mai war Karin Beier beim Theatertreffen der Berliner Festspiele mit drei Inszenierungen vertreten. Ihre Inszenierung von Ettore Scolas Film 'Die Schmutzigen, die Häßlichen und die Gemeinen' stieß bei den Kritikern des Rankings jedoch auf geteilte Meinung. Während Stefan Keim die Inszenierung als 'grandios' bezeichnete, war es für Christina Wahl nicht mehr als 'Kitsch, Klischee und Schmonzette'. Dem Kölner Stadt-Anzeiger sagte Beier 'Das ist der Hammer. Ich habe jetzt erhöhten Blutdruck. [...] Das Schauspiel ist jetzt ein Kleinod für Köln. Darin sollte die Stadt investieren' (ksta.de).

Ebenfalls gekürt wurden Margit Bendokat, Annette Paulmann, Sandra Hüller, Paul Herwig und Fabian Hinrichs als beste Schauspieler des Jahres. Das Stück des Jahres kommt von Roland Schimmelpfennig 'Der Goldene Drache' gefolgt von Dea Lohers 'Diebe' und Fritz Katers 'we are blood'. Die 42 Theaterkritiker des jährliche Ranking kürten die Kulturpolitik in NRW zum Ärgernis des Jahres.

Als bestes ausländisches Stück zeichnete das Theaterblatt Pavel Liskos Telefonmitschnitt 'Life and Times – Episode 1' und Yael Ronens Drama 'Dritte Generation' aus. Theater heute ist die führende Theaterzeitschrift Deutschlands und feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag. Das Schauspiel Köln kann sich als Theater des Jahres der Spielzeit 2009/10 also auch glücklich schätzen in einem ganz besonderen Jahr diesen Titel erhalten zu haben.

Quelle: focus.de
Bild: koeln.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017