Excite

Schalflieder-Umfrage: Take That am beliebtesten

Traditionelle Schlaflieder aus grauer Vorzeit gesungen von der Mutter waren gestern – laut einer aktuellen Umfrage der Seite 'thebabywebsite.com' schlafen Babys und Kinder am besten zu seichter Popmusik ein. Auf dem ersten Platz gelandet sind die Jungs von Take That mit ihrem Song 'Patience'.

Take That - Patience

Es scheint also, als sei sanfter Kuschelrock aber auch flotter Pop hervorragend dazu geeignet, den Schlaf von Kindern zu fördern. Und so landetet auf Platz zwei Robbie Williams direkt hinter seinen einstigen Bandkollegen. Sein Hit 'Angels' lässt Kinder also ebenso schnell in den Schlaf sinken.

Etwas flotter kommt Schaflied Nummer drei daher – Katy Perrys Offenbarungs-Song 'I Kissed A Girl' sorgt anscheinend schon bei kleinen Kindern für süße Träume. Auf den weiteren Plätzen lagen laut der Schlaflied-Umfrage James Blunt mit 'You´re Beuatiful', Elvis Presley mit 'Love Me Tender', Oasis mit 'Wonderwall' sowie 'Warwick Avenue' von Duffy.

Zu dem neuen Schlaflied-Trend sowie der Umfrage sagt Kathryn Crawford von thebabywebsite.com: 'Ich glaube, dass die meisten Mütter das Radio anmachen, wenn sie zuhause mit ihrem Baby sind, und die einprägsamen Texte machen es unmöglich, etwas anderes zur Schlafenszeit zu singen.' ...

Quelle: Fem.com, Thebabywebsite.com
Bild: tiarescott (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017