Excite

Sarah und Marc haben ausgeturtelt

Alltagsprobleme, Tränen, Streit und die knutschende Versöhnung, alles haben die Fans von "Sarah und Marc - crazy in love" nun tapfer bis zum Ende mit dem Popstar-Pärchen durchgestanden. Sieben Folgen und dann das große Finale hat ProSieben ins Sommerloch gepackt, rechtzeitig bevor beide Sänger mit neuen Alben in die Läden kommen.

Nach dem großen Finale bleiben aber doch ein paar bohrende Fragen. Zum Beispiel: Wie sind Sarah und Marc denn nun wirklich? Wenn das Drehbuch der Sängerin nicht einen gezwungenen Flirt dem zufälligerweise unglaublich gut aussehenden neuen Gärtner aufzwingt, oder Marc nicht vor Glück übersprudeln muss, wenn ihn seine Frau bei einem Auftritt "überrascht". Von Realität schien diese Reality-Soap nun wirklich nicht mehr viel zu haben.

Eine weitere Frage hat ProSieben selbst in der letzten Folge aufgeworfen und wird sie mit Sicherheit in irgendeiner Form im nächsten Familie Connor-Sendeformat beantworten: Was wird aus Sarahs Schwester? Schafft die 16-Jährige Lulu auch den Durchbruch als Sängerin, ganz wie die große Schwester? Wir werden es bestimmt erfahren, bei "Sarah und Marc - crazy in love" oder vielleicht in einem neuen Format: "Sarah und Lulu - crazy for success".

Quelle: stern.de
Bild: ProSieben

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017