Excite

Sandra Bullock an der Spitze mit 'The Blind Side'

Sandra Bullock scheint auf einer Erfolgswelle zu schwimmen: Nicht nur, dass sie bei den People's Choice Awards abräumen konnte, nein, auch ihr neuer Film 'The Blind Side' ist ein absoluter Kassenmagnet. Als erster Film in der amerikanischen Kinogeschichte, hat er mit einer weiblichen Besetzung die 200 Millionen Dollar Grenze überschritten.

Damit sticht Bullock alle bisher erfolgreichen Frauen um Längen aus. Wie Julia Roberts zum Beispiel, die mit 'Erin Brockovich' 125 Millionen eingespielt hat oder Meryl Streep, die mit 'Der Teufel trägt Prada' eine Millionen weniger eingepielt hat als Roberts.

Bullocks Film basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt von einer amerikanischen Hausfrau, die sich eines vernachlässigten, dunkelhäutigen Teenagers annimmt und sein Talent für Football entdeckt. Sie nimmt den Jungen in ihrer Familie auf und fördert den Jungen, aus dem schließlich ein Football Star wird.

Der Trailer zu 'The Blind Side':

Der Film wird erst im März in die deutschen Kinos kommen. Die Geschichte hat es dem amerikanischen Publikum jedenfalls sehr angetan, denn er hat bisher circa 208 Millionen Dollar eingespielt und setzt Sandra Bullock nun an die Spitze weiblicher Hollywoodstars.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017