Excite

Cameron-Produktion Sanctum 3D feiert am 21. April Kinostart

Wer eine Schwäche hat für aufwändig gemachte Hollywood Blockbuster in 3D, für den dürfte der Film 'Sanctum' von größtem Interesse sein - produziert von Star-Regisseur James Cameron verspricht der Thriller ab dem Kinostart am 21. April atemberaubende Szenen unter Wasser. Wer allerdings stark klaustrophobisch veranlagt ist, der sollte sich vielleicht vor dem Höhlentauchgang von 'Sanctum' hüten.

James Cameron führte zwar bei dem Film nicht selbst Regie, hielt aber als ausführender Produzent seine Hand über dem Projekt – Regisseur ist Alister Grierson. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt die dramatischen Erlebnisse einer Gruppe von Tauchern und Wissenschaftlern, die bei einem Höhlentauchgang von einem schweren Unwetter überrascht und tief unter der Erde eingeschlossen werden.

Was folgt ist ein dramatischer Kampf ums Überleben, gegen die Naturgewalt des Wassers und gegen die eigenen Ängste. Mit von der Partie sind bei diesem Abenteuer die Schauspieler Richard Roxburgh (Van Helsing), Ioan Gruffudd (Fantastic Four), Rhys Wakefield (Broken Hill) sowie Alice Parkinson (The Pacific) – ob allerdings auch im Film 'Sanctum 3D' alles so gut ausgehen wird wie in der realen Geschichte, davon müssen sich die Zuschauer ab dem Kinostart schon selbst überzeugen.

Offizieller Trailer zu Sanctum 3D

Quelle: Kinonews.de
Bild: YouTube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017