Excite

Ryan Gosling Film Teaser zum Regie-Debüt "Lost River" veröffentlicht

  • Getty Images

Für Ryan Gosling wird es in den nächsten Monaten spannend, denn er dreht gerade seinen ersten Film als Regisseur, der Streifen heißt "Lost River" und ein erster Trailer kann bereits im Netz angeschaut werden. Auf dem Filmfestival in Cannes 2014 hat der Schauspieler seine erste Arbeit als Regisseur vorgestellt.

Hier geht es zum Video

Die Kritiker sind schon sehr gespannt auf den Film von Ryan Gosling und die ersten Bilder lassen großes, aber auch extrem verstörendes erwarten. Es soll in Richtung David Lynch oder "Drive", in dem Ryan Gosling selbst die Hauptrolle gespielt hat, gehen. Der Schauspieler hat schon in manchen Independent-Filmen mitgespielt und sich dadurch große Reputation erspielt. Selbst seine Hollywood-Komödien werden gefeiert.

In "Lost River" geht es um eine Mutter, die in eine dunkle Unterwelt gezogen wird, während ihr Sohn im Teenager-Alter einen Weg zu einer geheimen Unterwasserstadt findet. Das klingt schon alles sehr merkwürdig. Und der Trailer, der etwa 1,5 Minuten dauert, gibt auch nicht mehr Hinweise auf die Handlung.

Wenn man den Clip startet, sieht man einen jungen Mann mit Sporttasche aus einem alten Industriegebäude laufen. Ein brennendes Fahrrad rollt plötzlich an ihm vorbei. Und dann sagt ein Mann in goldener Jacke dauernd "Look at my muscles" in ein Mikrofon. Der Junge rennt weg. Man darf schon sehr gespannt sein auf Ryan Goslings erste Regiearbeit. Sie wird bald in ausgewählten Kinos zu sehen sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016