Excite

RTL startet tragik-komische Schulserie "Der Lehrer"

Der Kölner Privatsender RTL geht mit einer neuen selbst produzierten Schulserie an den Start und versucht, auf humorvolle Weise den Zeitgeist einzufangen. Die neue Serie "Der Lehrer" mit dem Schauspieler Hendryk Duryn in der Hauptrolle spielt an einer Gesamtschule und versucht die ungeschminkt Wahrheit über unser Bildungssystem darzustellen.

Das Thema der Serie, die am heutigen Montag um 21.15 Uhr – und dann wöchentlich – ausgestrahlt wird, ist eigentlich schon alt bekannt. Der Lehrer Stefan Vollmer bekommt an der Georg Schwerthoff Gesamtschule einen neuen Job und muss sich an einer besonders hartnäckigen und unmotivierten Klasse abarbeiten.

Durch seine unkonventionelle Art und seine lockere Haltung gewinnt er bei seinen Problemschülern, die anfangs natürlich null Bock auf Unterricht haben, zunehmend an Respekt und scheint sich durchzusetzen. Dabei überzeugt Hendryk Duryn (u. a. Tatort, Polizeiruf 110) auf ganzer Linie – die unterhaltsame Serie könnte für RTL zum neuen Comedy-Erfolg werden.

In einem aktuellen Interview mit dem Kölner-Express offenbarte der Schauspieler jetzt zum Start der Serie "Der Lehrer" seine besondere Verbindung zum Thema Schule und Bildungssystem. Der Sohn eines Rektors und einer Mathelehrerin beklagte darin vehement die übervollen Klassen, den fehlenden Respekt vor dem Lehrer und finanzielle Kürzungen. Wie Schule anders gehen könnte, zeigt auch RTL´s neue Serie "Der Lehrer".

Quelle: Express.de
Bild: RTL.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017