Excite

Rock statt Rente: SAT 1 startet neue Castingshow

Die Castingshows im deutschen Fernsehen werden immer skurriler, denn nun sucht SAT 1 eine Rockband, die nur aus Rentnern besteht. Die alten Herrschaften sollen dann zu Songs von AC/DC oder anderen bekannten Rockbands rocken. Die deutsche Vorzeige-Schmuseband PUR hilft mit und will mit der Siegerband ein Konzert spielen.

Für die neue SAT 1-Castingshow haben sich 30 Rentner gemeldet. Alle sind älter als 70 Jahre, der älteste sogar schon 95 Jahre alt. Chorleiter Carsten Gerlitz erklärt das Konzept: 'Ich möchte mit alten Menschen einen Chor gründen, Rockmusik singen und auf einer ganz großen Bühne ein Konzert geben.'

Dass die älteren Menschen nicht so viel über Rockmusik wissen, beweist die erste Folge der Show, wie auf presseportal.de nachzulesen ist. 'Schöner Gigolo, armer Gigolo' oder 'Bolle' sangen die Rentner vor. Gerlitz wollte aber lieber etwas von AC/DC hören. 'Jetzt machen wir andere Musik', sagt der Chorleiter. Und die Rentner reagieren sehr positiv auf 'Highway to Hell'.

In der Presse wird 'Rock statt Rente' als außergwöhnlichstes TV-Projekt des Jahres bezeichnet. Wer aber über die Landesgrenzen hinaus schaut, entdeckt, dass SAT 1 mal wieder keine eigene Idee produziert, sondern nur kopiert. Denn in England formierte sich vor wenigen Jahren schon ein Chor aus Rentnern, die ausschließlich Rocksongs singen. Und nun heißt es also in Deutschland 'Rock statt Rente' auf SAT 1.

Bild: SAT 1 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017