Excite

Rock am Ring 2011: Mit Kings Of Leon, Mando Diao, Beatsteaks und Volbeat

Mit der US-Rockband Kings of Leon hat Rock am Ring und Rock im Park Veranstalter Marek Lieberberg den ersten von drei Headlinern für 2011 bekannt gegeben. Damit wird alljährlich der Bestätigungsmarathon für das nächste Festival-Jahr eingeläutet. Für Deutschlands populärste Festivals wurden zudem Auftritte von Mando Diao, den Beatsteaks, Volbeat und In Flames bestätigt.

Neben einer der heißesten modernen Metal-GruppenIn Flames freuen sich die deutschen Fans sicherlich am meisten über die einzigen Festivalauftritte im nächsten Jahr von den Beatsteaks und den dänischen Rockabilly-Metaller von Volbeat. Mando Diao werden sogar ihr Unplugged-Set spielen, wie es auch kürzlich für ein MTV-Konzert aufgezeichnet wurde. Letztes Jahr begeisterten Größen wie Rammstein, KISS, Rage Against The Machine und Muse die Massen. Die nächste Giganten-Party steigt vom 3. bis 5. Juni 2011.

Kings Of Leon mit 'Sex on Fire' in Festivalstimmung

Die restlichen beiden Bands des Headliner-Dreigestirns werden in Kürze bekannt gegeben. Bis zu 150.000 Zuschauer strömen alljährlich zu den rund 80 Bands bei den Zwillingsfestivals in der Eifel und auf dem Zeppelinfeld. 2010 feierte man am Nürburgring vier Tage lang das 25. Jubiläum, Rock im Park gibt es immerhin schon 16 Jahre. Der offizielle Vorverkauf für Rock am Ring und Rock im Park 2011 beginnt am 29. November, ein 3-Tages-Ticket kostet 150 Euro.

Quelle/Bild: rock-am-ring.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017