Excite

Rising Star 2014 - Finale bei RTL am 18 September - wer wird der Gewinner?

  • Website RTL

Das "Rising Star 2014"-Finale wird vorverlegt, es findet bereits am Donnerstag, den 18 September 2014 statt. RTL reagierte damit auf die eher schwachen Zuschauerquoten und zog quasi die Reißleine. Das bedeutet, dass bereits nach der siebten Show der Sieger feststehen wird. Ursprünglich war die Castingshow auf zehn Ausgaben ausgelegt und das Finale sollte erst am 2. Oktober 2014 stattfinden.

Rising Star 2014 - Gewinner Unknown Passenger

Dabei ist die "Rising Star 2014"-Jury mit Sasha, Anastacia, Joy Denalane und Gentleman äußerst prominent besetzt. Und dennoch schien keiner zuschauen zu wollen und das, obwohl die Zuschauer per Rising Star-App mitbestimmen konnten, wer weiter kommt und wer nicht. Die App wurde über 2 Millionen Mal heruntergeladen. Es gab bisher 7,4 Millionen positive Votes und 9,9 Millionen Check-Ins.

Für das "Rising Star 2014"-Finale am Donnerstag mussten die Regularien nun etwas geändert werden: Die bisherigen Finalisten Unknown Passenger, The Latonius, Felicia Lu Kürbiß und Julien Mueller treten gegen die übrig gebliebenen 17 Talente an. Somit stehen 21 Sängerinnen und Sänger im Finale. Jeder muss ran und den nachfolgenden Künstler in den Votes übertreffen, sonst ist für ihn die Show zu Ende. Wer von den 21 Kandidaten der Gewinner von "Rising Star 2014" sein wird, ist unter diesem Bedingungen kaum vorher absehbar. Aber vielleicht ist das ja auch gut so.

Um 20:15 Uhr geht es am Donnerstagabend mit dem Finale von "Rising Star 2014" bei RTL los. Die Show wird ganze vier Stunden, also bis 0 Uhr dauern. Für alle Fans von "Adam und Eva - Gestrandet im Paradies" gibt es deswegen die nicht so erfreuliche Nachricht, dass die vierte Folge nicht gesendet wird. Aber keine Sorge, in der Woche darauf geht es wieder weiter mit er Nackt-Datingshow und das sogar im Doppelpack - Folge 4 und 5 von "Adam und Eva 2014" werden hintereinander gesendet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017