Excite

Ringo Starr auf dem Walk of Fame verewigt

Wie diverse Musikportale berichten, hat Ringo Starr nun seinen eigenen Stern auf dem Walk of Fame erhalten. Es ist der 2041. Stern, der am Montagabend vom dem Schlagzeuger der Beatles in Los Angeles enthüllt worden ist. Mit dabei war seine Frau Barbara Bach, ein ehemaliges Bond-Girl, mit der er seit 30 Jahren verheiratet ist.

Zu seinen Ehren waren die Musikerkollegen Jay Walsh und Ben Harper, sowie Regisseur David Lynch gekommen und Walsh hielt eine Rede. Starr war gut aufgelegt und scherzte auch während seiner nachfolgenden Rede mit den anwesenden Beatles Fans.

Parallel zur Enthüllung des Sterns feiert der Walk of Fame auch seinen fünfzigsten Geburtstag. In Hollywood ist es eine der attraktivsten Anlaufpunkte für Touristen. Jährlich sind es circa zehn Millionen Besucher, die den Boulevard ablaufen und nach ihren Lieblingsstars absuchen.


Die Übergabe des Sterns für Starr

Mit dem Stern für Ringo Starr haben nun drei der Beatles, sowie die Band als Ganzes einen Stern auf dem Walk of Fame. Der einzige der bisher noch keinen Stern hat, ist Paul McCartney, aber vielleicht ist er der nächste, nachdem Ringo Starr seinen Stern bekommen hat.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017