Excite

Rihanna startet ihre Deutschlandtournee

Die exzentrische Sängerin Rihanna ist ja bekannt dafür, dass sie ihre Fans gerne mal lange auf den Beginn eines Konzertes warten lässt. Beim Auftakt ihrer Deutschlandtournee waren es aber nur wenige, die der Star aus Barbados ihre Fans warten lässt. 15.500 waren da, um den Star bei ihrer "World Diamonds"-Tour zu sehen.

Und die bereuten es sicher nicht, denn Rihanna bot eine Show, die mehr als eineinhalb Stunden lief. Dabei wechselte sie so oft das Outfit, bis sie schließlich nur noch einen Hauch von Nichts anhatte. Dabei spielte sie Songs ihres aktuellen Albums und natürlich ihre alten Hits.

Bei ihrem Superhit "We found Love" bebt dann die ganze Halle. Das Publikum tobt und die Sängerin bedankt sich artig bei ihren Fans. "Ihr seid das lauteste Publikum, das ich jemals hatte", lobt sie und löst damit nur noch weitere Jubelstürme aus.

Eine Zugabe gibt es natürlich auch noch, was klar ist. Denn ihren Hit "Diamonds" hat sie noch gar nicht gespielt. "Bei meiner World Diamonds Tour geht niemand nach Hause, bevor er nicht diesen Song gehört hat", sagt Rihanna. Danach ist dann aber Schluss. Weiter geht es am 27. Juni, wiederum in Köln, dann am 2. Juli in Berlin und am 3. Juli in Hannover.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017