Excite

Rihanna gibt ihr Leinwanddebüt

Sängerin Rihanna wird in Zukunft nicht mehr nur auf der Bühne performen, sondern auch vor der Kamera schauspielern, denn die Sängerin bekommt ihr Leinwanddebüt in dem Kinofilm 'Battleship'. Der Weltstar gab offen zu, dass es schon länger ihr Wunsch sei, zu schauspielern.

Sie träume schon lange davon, in einem Actionfilm mitzuspielen, erzählte sie laut Pro7 der schottischen Zeitung 'Daily Record'. 'Filme sind definitiv etwas, worin ich einsteigen will. Action wäre gut, Sachen, die cool sind, wie Comicfilme.' Ein Comicfilm wird es zwar nicht, dafür aber bekommt Rihanna die gewünschte Action.

Der Streifen 'Battleship' basiert auf dem Brettspiel 'Schiffe versenken'. Das klingt zunächst mal unspektakulär. Aber in dem Film von 'Hancock'-Regisseur Peter Berg geht es um ein Brüderpaar, das die Welt vor einer feindlichen Invasion beschützen will. Alexander Skarsgard aus der Serie 'True Blood' und Newcomer Taylor Kitsch spielen die beiden Brüder.

Welche Rolle Rihanna übernehmen wird, das sei noch nicht klar. Sicher ist aber, dass die Dreharbeiten am 30. August auf Hawaii beginnen. Am 25. Mai 2012 soll 'Battleship' mit Rihanna in den USA anlaufen.

Bild: YouTube, unrealitymag.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017