Excite

Ricky Martin: WM Song 2014 "Vida"

  • Ricky Martin/Facebook

Ricky Martin wird auch 2014 einen WM Song aufnehmen: "Vida" wurde von Elijah King geschrieben, der seit dem Jahr 2009 schon mehrmals in den amerikanischen Billboard Latin Charts auftauchte.

Das Lied von Elijah King wurde kürzlich von Sony zum "Supersong", also zum Gewinner des "Sony World Cup Song Contest" gekührt. Der Pop-Song mit tropischem Flair "Vida" wird von Ricky Martin zweisprachig, auf Englisch und Spanisch, gesungen und produziert wird "Vida" von Salaam Remi. Remi hat schon mit Superstars den Fugees, Amy Winehouse oder Nas zusammengearbeitet.

VIDEO: Elijah King singt den Sony WM Song 2014 "Vida"

Der Song wird auf dem offiziellen World Cup Album 2014 zu hören sein. Dieses Album, finanziert vom FIFA-Partner Sony, soll im Mai erscheinen. Das Video zu Ricky Martins zweiten WM-Song soll im März in Brasilien gedreht werden.

Martin's letzter WM Song aus dem Jahr 1998 war "La Copa de La Vida" und machte den Sänger aus Puerto Rico in einem Schalg weltberühmt. Er performte den Song auch bei den Grammys und er wurde zu Nummer 2 in den "Hot Latin Songs", in den Billboard Hot 100 schaffte "La Copa de La Vida" es auf Nummer 45. Shakira, die 2010 einen WM Song singen durfte, hat es allein in den USA zu 1,7 Millionen Dowloads von "Waka Waka" gebracht.

Hören Sie hier: WM-Song 2014 "We are one" von Pitbull, Jennifer Lopez und Claudia Leitte

In diesem Jahr stammt der offizielle WM Song auch wieder aus Lateinamerika, diesmal aber von einem Trio. Pitbull hat sich für "We Are One" die Unterstützung von Jennifer Lopez und Claudia Leitte besorgt. Die drei Sänger werden "We Are One" bei der großen Eröffnungsfeier der diesjährigen Fußballweltmeisterschaften am 12. Juni 2014 in Sao Paulo performen.

Jennifer Lopez: Video-Dreh zum WM Song 2014 "We are one"

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017