Excite

Rekordvorbestellungen für zweites Susan Boyle Album

Über einen Monat vor Veröffentlichung ihres zweiten Albums 'The Gift' hat Susan Boyle ihren eigenen Rekord gebrochen. Der 'I Dreamed a Dream'-Nachfolger erscheint erst am 12. November und steht jetzt schon an der Spitze der Amazon-Charts. Die vielen Boyle-Fans sind anscheinend ganz wild auf das lang erwartete Album ihres Anti-Popstars. Die 49-jährige Schottin gewann 2009 'Britain's Got Talent', dem englischen Original von 'Deutschland sucht den Superstar'.

Bereits das Debütalbum der etwas eigenwilligen Dame wurde nach dem weltweit verfolgten Casting-Sieg mit ihrem Les Misérables-Song 'I Dreamed a Dream' weltweit über 9 Millionen Mal verkauft und landete auf Platz eins im UK, der Schweiz und in den USA. Die Rekordvorbestellungen auf ihr neues Album lassen einen ähnlich großen Erfolg vermuten. Letzte Woche machte sich Susan Boyle dann einen weiteren Traum wahr: Sie sang im Bellahouston Park Glasgow vor 65.000 Zuschauern für Papst Benedikt XVI.

Susan Boyle singt beim Papstbesuch in Schottland

Boyle hat sich für ihre neue Scheibe auch an einer Interpretation von Lou Reeds 'Perfect Day' versucht und wie schon auf ihrem Debütalbum ein Duett mit Amber Stassi eingespielt, der Gewinnerin ihrer eigenen Castingshow 'Susans Search'. Auch für 'The Gift' arbeitete Susan wieder mit dem Erfolgsproduzenten Steve Mac zusammen. Diesmal gelten die Rekordvorbestellungen auf Susan Boyles Album eher einer Zusammenstellung von Hymnen und Weihnachtsliedern wie 'O Holy Night' oder 'The First Noel'.

Quelle: usatoday.com
Bild: susanboylemusic.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017