Excite

Reamonn geben Trennung bekannt

Sänger Rea Garvey hat nun nach zwölf Jahren die Tennung seiner Band Reamonn bekannt gegeben: 'Wir möchten auf unbestimmte Zeit getrennte Wege gehen, nennen wir es eine Schaffenspause'. Mit ihrem größten Hit 'Supergirl' vor zehn Jahren hatten sich Reamonn einen festen Platz in der deutschen Musikszene erspielt. Nach der Gründung 1998 erschien 2008 das fünfte Album und vorerst letzte Album 'Reamonn'.

Der 37-Jährige Sänger Rea Garvey sagte dem Magazin 'In' laut: 'Reamonn ist ein wichtiges Kapitel in meinem Leben, wir haben zusammen eine Menge erlebt, viele Länder bereist. Aber die Luft ist irgendwie raus.' Der gebürtige Ire will nach der Trennung aber weiter in Deutschland bleiben, wo er einst mit 50DM und einer Demo-CD seine Karriere startete: 'Ich habe immer Heimweh, aber ich funktioniere in Deutschland einfach besser'.

Die aktuelle Reamonn Single ‚Yesterday’

Ob er ohne Musik weitermacht ließ Rea aber offen: 'Meine Mutter hat immer alte Möbel restauriert, das reizt mich auch sehr.' Seine Bandkollegen Uwe Bossert, Mike Gommeringer, Philipp Rauenbusch und Sebastian Padotzke werden ohne die charismatische Stimme ihres Frontmanns sicherlich nicht als Reamonn weitermachen. Ähnlich wie bei A-Ha bringen Reamonn vor ihrer Trennung am 27. August noch mal das Best-Of-Album 'Eleven' raus, auf dem auch die aktuelle Single 'Yesterday' enthalten ist.

Bild: myspace.com/reamonncom

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017